aktuellgalerielinkskontakt
 
Dort finden Sie uns

Am 1.Mai 2003 wurde in Neutal "Stein auf Stein", ein Verein zur Erforschung des burgenländischen Bauwesens, gegründet.
Die Gemeinde verbindet eine lange Tradition mit dem Pendler- und Bauwesen. Sie ist als Zentrum des Handwerksberufs Kessel- und Kaminmaurer überregional bekannt. Neutal bietet in Bezug auf seine Geschichte ein nahezu ideales Beispiel für die Gesamtentwicklung des Burgenlandes.

Das Ofenmaurerdorf von damals wurde zum modernen TechnologieAreal von heute und ist damit ein glaubwürdiger Standort für MUBA – Museum für Baukultur Neutal.
((( echonet